Anfrageformular

Haben Sie Fragen, wünschen weitere Informationen oder suchen ein Produkt? Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

DELTA-TRADING GmbH Metallhandel

Edelstahl Glossar

Allgemeine Informationen

Die Bezeichnung  Edelstahl trifft sowohl auf legierte als auch auf unlegierte Stähle mit besonderem Reinheitsgrad zu. Zwar bezeichnet man für gewöhnlich nur rostfreie Stähle als Edelstahl, es gibt aber auch Edelstähle, die nur eingeschränkt oder gar nicht rostbeständig sind. Der Stahl muss mindestens 12% Chrom enthalten um als korrosionsbeständig zu gelten.

Eigenschaften

Edelstähle sind temperaturbeständig. Diese Eigenschaft lässt sie besonders gut bei sehr hohen oder sehr tiefen Temperaturen einsetzen. Die Korrosionsbeständigkeit des Werkstoffes hängt vorrangig von der Zugabe der Legierungen ab. Durch seine mechanischen Eigenschaften ist er resistent gegen Reinigungs- und Desinfektionsmittel. Aufgrund dieser Eigenschaften wird er gerne in Bereichen eingesetzt, bei denen besonderen Wert auf Hygiene gesetzt wird (Lebensmittelindustrie). Edelstähle haben aufgrund ihrer Eigenschaften eine lange Lebensdauer und sind vollständig recycelbar.

Herstellung von Edelstahl Rostfrei

Zunächst wird in dem Werk der sortierte Schrott eingeschmolzen. Dann wird der Kohlenstoffgehalt auf einen Zielwert reduziert, indem ein Sauerstoff-Argon-Gasgemisch in den Ofen geblasen wird. Zum Schluss wird der flüssige Stahl im so genannten Stranggießverfahren in das Endprodukt geformt, ein kompakter Block, der Bramme genannt wird.

Im nächsten Schritt wird die Bramme weiter auf die benötigte Temperatur (ca. 1.200°C) erhitzt und ein der Warmwalzstraße auf die gewünschten Maße gewalzt.

Ein weiterer möglicher Schritt ist es nun das warmgewalzte Material noch weiter zu walzen, und zwar bei Raumtemperatur. Dieser Schritt nennt sich dann kaltwalzen. Hierbei wird das Material noch dünner gewalzt.

Vorteile von Edelstahl?

Edelstahl ist sowohl drinnen als auch draußen einsetzbar und hält ohne Probleme der Witterung stand.

Erscheinungsbild

Edelstahl wirkt immer modern. Deshalb setzen Architekten und Designer den Werkstoff gerne ein.

Durch die beschriebenen Eigenschaften und Vorteile, wird Edelstahl besonders im Bauwesen, der Automobiltechnik, im Chemieanlagenbau, Schiffsbau, Umwelttechnik, Haushaltswaren und der Medizintechnik verwendet. 

Angaben ohne Gewähr.